0 0
"SBR" Schwimmbad- und Bäderreiniger von SOLUTION, säurehaltig - 500 ml Flasche
inkl. gratis Microfasertuch ab 50 € Bestellwert!

"SBR" Schwimmbad- und Bäderreiniger von SOLUTION, säurehaltig - 500 ml Flasche

Artikelnummer: 808159

"SBR" Schwimmbad- und Bäderreiniger von SOLUTION - 500 ml Flasche

15,96 €/Liter
Auf Lager. Ware sofort lieferbar. Lieferzeit: 1 - 3 Tage
  • Mengenstaffelpreise

  • 7,58 € (5% Rabatt)
  • 7,38 € (7,5% Rabatt)
  • 7,18 € (10% Rabatt)


Weitere Informationen

Lieferanten Art-Nr.:
0159


"SBR" Schwimmbad- und Bäderreiniger von SOLUTION, säurehaltig - 500 ml Flasche

 

"SBR" Schwimmbad- und Bäderreiniger ist für Nassbereiche, in denen viel mit Desinfektionsreiniger gearbeitet wird. Er löst wasserunlösliche, glänzende und rutschige Ablagerungen. SBR ist ein stark säurehaltiges Reinigungskonzentrat, was zur Reinigung aller säurebeständiger Oberflächen eingesetzt werden kann. SBR entfernt wasserunlösliche, rutschige und glänzende Ablagerungen im Sanitär- und Nassbereich, die bei Reinigungen in Verbindung mit Desinfektionsmitteln entstanden sind. Gleichzeitig werden Kalk-, Zement- und Fettablagerungen gelöst. In extremen Fällen kann eine wiederholte Anwendung von SBR notwendig sein, um alle Ablagerungen zu lösen.

 

Anwendung/Untergründe:

SBR kann auf allen säurebeständigen Stein-/Fliesenoberflächen eingesetzt werden. Keine Anwendung auf Kunststoffen. Nicht zu bearbeitende Flächen sind ausreichend zu schützen. Untergründe sind auf Reinigungstauglichkeit zu prüfen. Vor Einsatz des Reinigers sind zementgebundene Fugen mit Wasser vorzunässen.

 

Technische Daten:

Geruch: spezifisch

Aussehen: klar verdünnbar: ja (Wasser)

pH-Wert: < 1 (Konzentrat)

Lagerung: frostfrei in verschlossenen Originalbehältern, von starken Oxydations- u. Reduktionsmittel fernhalten

 

Verdünnungsgrade:

Für Grund-/Basisreinigung wird SBR 1:1 bis 1:5 mit kaltem Wasser verdünnt. Bei hohem Kalkanteil konzentrierter arbeiten, ggf. 1:1. Für normale Grundreinigung genügt eine Verdünnung von 1:3 bis 1:5.

 

Grund-/Basisreinigung:

SBR vor Anwendung schütteln und entsprechend dem Verschmutzungsgrad verdünnen. Die Reinigungslösung wird aus dem Tank der Einscheibenmaschine mittels Nylonpad oder SOLUTION Polymikrofaserpad eingarbeitet. Danach Reinigungslösung ca. 5 Minuten wirken lassen. Mit reichlich Wasser die eingearbeitete Reinigungslösung nochmals aufarbeiten/aufschrubben. Mit Wassersauger Schmutzflotte absaugen. Anschließend mit klarem Wasser nachwaschen. Zur Neutralisation empfehlen wir SOLUTION ALKALLO® (1:20) aufzutragen. Bei extremen Schmutz, Vorgang wiederholen, Konzentration ggf. etwas erhöhen oder mit weiteren Spezialprodukten des SOLUTION Steingrundreinigungssortimentes arbeiten.

 

Unterhaltsreinigung:

Nachfolgende nichtdesinfizierende Unterhaltsreinigungen sollten mit dem kennzeichnungsfreien alkalischen Kalklöser, SOLUTION KRISTALLO®, und SOLUTION Polymikrofaserpad/mop oder Reinigungsautomat durchgeführt werden. Bei starkem Verschmutzungsaufkommen kann SBR im Wechsel mit KRISTALLO® eingesetzt werden. Der gewählte Verdünnungsgrad sollte dann ca. 1:10 sein.

 

Entsorgung/Schutzmaßnahmen:

SBR ist ein kennzeichnungspflichtiger (ätzend) Reiniger. Auf Anforderung erhalten Sie eine Betriebsanweisung nach § 20 GefStoffVO. SBR nicht konzentriert ins Abwasser geben sondern mit viel Wasser oder mit ALKALLO® (1:20) abwassergerecht (pH 6-9,5) verdünnen oder neutralisieren. Als Schutzausrüstung sind säurebeständige Handschuhe und Schutzbrille erforderlich. Kontaminierte Kleidung wechseln. Jeglichen Hautkontakt vermeiden. Entsprechende Sicherheitsratschläge, R- und S-Sätze, sind auf der Verpackung sowie dem EG-Datenblatt enthalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

 

Alle Angaben beruhen auf praktischer Erfahrung. Allgemeinverbindlichkeit wird wegen der unterschiedlichen Praxisvoraussetzungen ausgeschlossen. Eigenversuche sind durchzuführen.

 

SBR vorsichtig verwenden, vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Hinweise / Warnhinweise

Gefahr

GHS05GHS05

H290

Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.

H314

Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.

P101

Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.

P102

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

P260

Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen.

P280

Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.

P301 + P330 + P331

BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen.

P303 + P361 + P353

BEI KONTAKT MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle beschmutzten Kleidungstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.

P305 + P351 + P338

BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

P310

Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen:

P405

Unter Verschluss aufbewahren.

P501

Inhalt/Behälter industrieller Verbrennungsanlage zuführen.